Christine Vornholt

Geburtsdatum:
Familienstand:
Kinder:
Beruf:
Wohnort:
25.04.1950
verheiratet
1
staatl. anerk. Bekleidungstechnikerin
Achim – Uesen

Warum möchtest Du in den Stadtrat?

Seit mehreren Jahren bin ich als beratendes Mitglied im Rat, in mehreren Gremien, und in mehreren Ortsausschüssen. Um meiner Meinung mehr Gewicht geben zu können, ist mein Ziel als Ratsmitglied mit arbeiten zu können.
Ich stehe für eine finanzierbare, bürgerfreundliche Wirtschaft/Umweltpolitik für Achim. Engen Erfahrungsaustausch mit Nachbargemeinden, um die Zukunft effektiv gestalten zu können. Auch einmal über den Tellerrand schauen. Man muss das Rad nicht immer neu erfinden.

Welche Themen interessieren Dich besonders?

Besonders in den Bereichen Finanzen und Wirtschaft sowie Bauen und Umwelt werde ich mich engagieren. Diese Bereiche sind zwar sehr umfassend, hängen für  mich aber unmittelbar zusammen.

Was würdest Du als Erstes ändern?

Beschlüsse und Entscheidungen müssen optimiert werden, um hier ein schnelleres Ergebnis zu erzielen.
Dem Bürger-Bürgerinnen mehr Mitbestimmung geben. Enge Zusammenarbeit mit den Bürger*innen. Nur gemeinsam können wir ein effektives Ergebnis für die Zukunft erarbeiten.