Auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt 2035 muss auch in Achim die Belastung durch den Verkehr verringert werden. Denn seit 1990 sind die Treibhausgase und Schadstoffe im Verkehr nicht gesunken. Lediglich aufgrund der eingeschränkten Mobilität in der Corona-Pandemie gab es im vergangenen Jahr einen vorübergehenden Rückgang.

Innerhalb Achims werden überwiegend Kurzstrecken unter fünf Kilometer Länge zurückgelegt. Daher wollen wir das Thema Individualverkehr neu denken.

Die Mobilität der Zukunft muss klimaneutral, nachhaltig und leise sein. Die Grünen setzen auf die Gleichberechtigung aller Verkehrsteilnehmer*innen.

Unsere Bausteine

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.