Unsere Ratsfraktion

Willkommen auf der Website der Achimer Stadtratsfraktion von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN.
Wir freuen uns, dass wir am 12. 9. 2021 zum 9. Mal in den Achimer Stadtrat gewählt wurden. Dieses Mal konnten wir unseren Stimmenanteil deutlich, um gut vier Prozent, gegenüber 2016 auf 18,1 Prozent der Stimmen steigern. Für dieses Vertrauen möchten wir uns herzlich bei unseren Wähler*innen bedanken. Als wir im September 1981 erstmals in den Rat einzogen, stellten wir zwei Ratsherren. Seitdem haben wir die Zahl unserer Ratsleute nahezu kontinuierlich gesteigert und können die Interessen unserer Wähler*innen in dieser Wahlperiode mit vier Frauen und drei Männern vertreten. Mit Ute Barth-Hajen stellen wir zum 1. Mal in der Geschichte des Achimer Stadtrates eine Frau als Ratsvorsitzende. Nach Gerhard Steinwede 1999-2001 und Harald Hesse  2001-2006 bekleidet damit zum Dritten mal ein Mitglied der Grünen Fraktion dieses Amt. Wir werten das als Zeichen der Anerkennung unserer guten, langjährigen Fraktionsarbeit durch die politischen Mitbewerber, die wir auch in dieser Legislaturperiode fortsetzen wollen.

Die Ratsmitglieder

Michael Schröter
Dorothee Danél
Jürgen Kenning
Ute Barth-Hajen
Saskia Zwilling
Jan Precht
Christine Vornholt
Zu den Ausschüssen

Die beratenden Mitglieder

Peter Bartram
Sven Adamietz
Ralph-Axel Spill
Willst Du selbst aktiv werden?

Unsere Termine

Juli 2024

Aktuelle Anträge

Blick auf den Gieschenkreisel aus Richtung Bierden

Beitritt Achims zur Initiative „Lebenswerte Städte durch angemessene Geschwindigkeiten.“

Antrag auf Erstellung eines Leitfadens zur Straßenbenennung

Antrag Wärmeversorgungskonzept

Ratssaal im Achimer Rathaus

Antrag auf Dokumentation der Abstimmungsergebnisse in den Protokollen des Rates und seiner Gremien

Antrag Stadteilkonferenzen statt Ortsausschüsse

Bild eines Schottergartens

Antrag zur Vermeidung von Schottergärten und Versiegelungen

Aktuelle Berichte

Bericht aus dem Stadtrat: Achim-West wird weiter geplant.

Am Donnerstag, den 29.2.2024 lehnte der Achimer Stadtrat den Antrag der CDU mehrheitlich ab, dass das „Projekt Achim-West offiziell gestoppt“ wird.

Stadt Achim ist jetzt Mitglied in der Initiative Lebenswerte Städte und Gemeinden

Mit 22 anderen Kommunen ist die Stadt Achim am 3. Januar 2024 Mitglied der Initiative Lebenswerte Städte und Gemeinden geworden. Aktuell sind in diesem Zusammenschluss 1043 Städte, Gemeinden, Landkreise und ein Regionalverband aktiv, um mehr Entscheidungsfreiheit für das Geschwindigkeitsniveau des Kfz-Verkehrs zu fordern.

Grüne Ideen zum Mobilitätskonzept

Die Stellungnahme zum Mobilitätskonzept Achimer Innenstadt ist fertiggestellt, die in drei Sitzungen in den Sommerferien erarbeitet wurde. Die Kurzform des Konzeptes mit den Grünen Ideen wurde zur Beratung für die Beratung am 5.9. im Planungsausschuss eingereicht.
Wir betrachten das Mobilitätskonzept als ein Strategiepapier, auch wenn es detaillierte Maßnahmenvorschläge beinhaltet. Den Zeithorizont für die Umsetzung schätzen wir auf ca.10 Jahre bis zur vollständigen Abwicklung. Da die Maßnahmen mit denen, aus dem noch nicht fertiggestellten Grünkonzept zusammen gedacht werden müssen, sind wir der Meinung, dass der Beschluss für ein Startprojekt erst nach der Vorstellung des Grünkonzepts erfolgen sollte. In der AG-Innenstadt haben wir deshalb vorgeschlagen, noch keine Prioritätenliste zu verabschieden, sondern nur ein Startprojekt zu beschließen, auf das sich möglichst alle Fraktionen einigen können. Der Gedanke dahinter ist, dass Rat und Verwaltung angesichts der schlechten Haushaltslage schon Schwierigkeiten bekommen werden, die wichtigen laufenden Projekte wie geplant zu Ende zu führen. Da wäre ein solches Startprojekt ein wichtiges Zeichen, dass der Rat als ganzes die Entwicklung der Innenstadt weiter aktiv vorantreiben will.
Am Ende dieses Artikels steht Langfassung zum Download bereit. In deren erstem Teil ist eine Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte des Mobilitätskonzepts enthalten. Dadurch ist das Durcharbeiten des 140 Seiten starken Werkes nicht zwingend erforderlich, um die Grünen Änderungsvorschläge nachzuvollziehen. Aber auch das steht zum Download bereit.

Fachtag „Sichere Ortsdurchfahrten für den Radverkehr“

Der Kommunalverbund veranstaltete den Fachtag „Sichere Ortsdurchfahrten für den Radverkehr“ am 31. Mai 2023 von 14:30 Uhr – 18:00 Uhr im KASCH in Achim. Für die Grüne Ratsfraktion besuchten Ralph Spill und Michael Schröter die Veranstaltung.

Baubeginn für den Radschnellweg

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich wurde heute der Baubeginn des Radschnellweges von Achim nach Bremen und Verden gestartet.
Dazu trafen sich Offizielle aus Politik, Verwaltung, des ADFC und des ausführenden Bauunternehmens im Ueser Gewerbegebiet an der Straße Rehland /Ecke Neue Finien. DIE GRÜNE Stadtratsfraktion wurde durch Saskia Zwilling und Michael Schröter vertreten.

Gegen das Vergessen – Gedenkstein an Liesel Anspacher enthüllt

Am vergangenen Mittwoch wurde auf dem Schulgelände der IGS Achim im feierlichen Rahmen ein Findling eingeweiht, auf dem eine Tafel mit dem Namen der ehemaligen Achimer Schülerin Liesel Anspacher angebracht ist sowie ein Schriftzug mit den mahnenden Worten „Gegen das Vergessen“. Von der Grünen-Fraktion im Achimer Stadtrat nahmen Michael Schröter, Christine Vornholt und Dorothee Danèl an dem öffentlichen Festakt teil.

Empfangsbestätigung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit. Ihre Mail haben wir erhalten und werden uns alsbald mit Ihnen in Verbindung setzen.