Gemeinsame Fahrt zur Bremer Demo „Laut gegen Rechts“

Das Bremer Aktionsbündnis „Laut gegen Rechts“ ruft für kommenden Sonntag, den  21. Januar 2024, zu einer Kundgebung auf den Bremer Marktplatz auf. Die Protestaktion richtet sich gegen den zunehmenden Rechtsruck in Deutschland und beginnt um 12:05 Uhr. Die Achimer Grünen möchten mit Euch gemeinsam zur Demonstration nach Bremen fahren.
Aufruf zur Demonstration "Laut gegen Rechts" am 21.1.2024 um 12:00 Ugr in Bremen

Inhaltsverzeichnis

Das Bremer Aktionsbündnis „Laut gegen Rechts“ ruft für kommenden Sonntag, den  21. Januar 2024, zu einer Kundgebung auf den Bremer Marktplatz auf. Die Protestaktion richtet sich gegen den zunehmenden Rechtsruck in Deutschland und beginnt um 12:05 Uhr.

Die Achimer Grünen möchten mit Euch gemeinsam zur Demonstration nach Bremen fahren.
Mit der Regionalbahn RS1 fahren wir um 10:49 am Achimer Bahnhof ab. 
Treffen ist ab 10:30 Uhr auf Gleis2.

Initiiert wurde das zivilgesellschaftliche Aktionsbündnis von Lukas Röber und Susanna Janke. Sie verstehen sich als Vertreterinnen der zahlreichen Zivilbürgerinnen, die sich populistischen und menschenverachtenden Bewegungen aktiv in den Weg stellen wollen. Es geht uns auch darum ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen zu setzen, die als erstes unter einem gesellschaftlichen Rechtsruck leiden.

Spätestens die kürzlich aufgedeckten Deportationsfantasien der AfD und ihrer Unterstützer*innen haben gezeigt, dass rechte und populistische Strukturen eine reale Gefahr für die Demokratie und die Menschen in Deutschland sind. Wir alle sind jetzt gefordert, nicht mehr nur im Privaten darüber zu sprechen, sondern auch öffentlich zu zeigen, dass wir für eine pluralistische Gesellschaft einstehen. Die Freiheit, die Menschen in Deutschland aktuell genießen, ist hart erkämpft. Es ist unerträglich, zu beobachten, wie sie zunehmend fragiler wird.

Die Demonstration wird vielen Initiativen, Verbänden und Organisationen unterstützt, wie der DGB Bremen-Elbe-Weser, Parents for Future, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Bremen e.V., Clubverstärker e.V., Rat und Tat – Zentrum für queeres Leben, Flüchtlingsrat Bremen, SPD Bremen, Bündnis 90/Die Grünen Bremen, Die Linke Bremen, Werder Bremen und viele mehr.

Aktuellen Informationen werden auf dem Instagram-Kanal geteilt.
laut_gegen_rechts_bremen

Auch die Tagesschau hat über die Aktion berichtet.
Darum organisieren diese beiden Bremer eine Demo gegen Rechts

Facebook
Twitter
LinkedIn
Print

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Empfangsbestätigung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit. Ihre Mail haben wir erhalten und werden uns alsbald mit Ihnen in Verbindung setzen.